WILLKOMMEN BEI DER BUNDESMUSIKKAPELLE ALPBACH
Das Motto das uns ständig begleitet lautet "Mit Sang und Klang ein Leben lang"
Aktivitäten der Bundesmusikkapelle Alpbach
Vereinsleben

Die Bundesmusikkapelle Alpbach wurde im Jahre 1823 mit ca. 25 Musikanten gegründet, seither sind stetig neue Mitglieder beigetreten, sodass sie heute 74 (inklusive 4 Marketenderinnen) Mitglieder zählt.

Der Klangkörper besteht aus Klarinetten, Querflöten, Trompeten, Flügelhörner, Tenorhörner, Posaunen, Bässe, Waldhörner und Schlagzeug. Erst seit 2011 gibt es ein eigenes Saxophonregister.


mehr
Gemeinsames Musizieren

Die Musikkapelle Alpbach ist in den Sommermonaten durchschnittlich jeden dritten Tag im Einsatz, gespielt wird hier bei Empfängen, Prozessionen, kirchlichen Festen, Umzügen usw.
Nicht zu vergessen sind auch die wöchentlichen Platzkonzerte im Sommer, die intensive Probentätigkeit sowie die musikalische Umrahmung bei Beerdigungen und kirchlichen Festen.


mehr
Aktuelles

Ehrungen

 

2015 wurden folgende Mitglieder geehrt:

 

  • Ehrung 20 Jahre: Hans-Peter Ager, Michael Hausberger, Robert Mayer
  • Ehrung 30 Jahre: Ludwig Klingler
  • Silbernes Verdienstkreuz: Sepp Margreiter
    (für seine langjährige Tätigkeit im Vorstand des Musikbundes Rattenberg und Umgebung)
  • Silbernes Jungmusikerleistungsabzeichen: Sandra Kostenzer

 

 

Wir wünschen ihnen alles alles Guten und weiterhin viel Freude beim Musizieren!

 

 


mehr