Neuigkeiten



Ausflug zu den Bavaria Filmstudios

Für den heurigen Musikanten-Ausflug war eigentlich eine Fahrt nach Fiss-Ladis geplant, um dort zu wandern oder einige der vielen Attraktionen wie den Fisser-Flitzer oder die Skywing aus zu probieren. Aufgrund des überraschenden Schneefalls im Oktober hätten wir aber statt der Wanderschuhe eigentlich die Schischuhe benötigt. Leider hatten unsere Musikanten ihre Schi noch nicht gewachselt, deshalb haben sich unsere Obleute ein tolles Alternativ-Schlecht-Wetterprogramm einfallen lassen.

Um 8:30 Uhr holte uns am Samstag 17. Oktober 2015 ein Bus mit dem Ziel: Bavaria Filmstudios in München ab. Gegen Mittag trafen wir in München ein und stärkten uns im Hofbräuhaus mit einer zünftigen Jause. Anschließend fuhren wir dann weiter zu den Filmstudios. Nach einem ca. 8 minütigen Film in 4 D startete unsere 4 stündige Führung durch einen großen Teil der Bavaria Filmstudios, wobei auch einige unserer Musikanten ihre schauspielerischen Fähigkeiten zum Besten geben durften.

Im Anschluss folgte eine Fahrt zur Schwaiger Alm in der Nähe vom Tegernsee, wo wir den Abend gemütlich ausklingen lassen haben.

Hochzeitssegen II

Hand
in Hand gehen,
ohne den eigenen Weg zu verlieren,
einander annehmen,
ohne sich selber aufzugeben,
in einem Meer aus Herzensnähe baden,
ohne darin zu versinken.

(Verfasser: Jochen Mariss)

 

Am 3. Oktober 2015 gaben sich unsere Flötistin Astrid (Hausberger) und ihr Daniel das Ja-Wort. Wir wünschen dem Brautpaar und ihrem gemeinsamen Sohn Raphael viele weitere Jahre voller Sonne, Glück und unvergessliche Augenblicke.

Babyglück

Wenn ein Stern vom Himmel fällt,
erblickt ein Kind das Licht der Welt.

Unserem Flügelhornisten Josef Bischofer und seiner Daniela wünschen wir alles Gute zur Geburt ihrer Tochter Valentina am 15. September 2015.

Musigfest 2015

Musigfest 2015

Am Samstag 29.08.15 veranstaltete die Bundesmusikkapelle nun schon zum 3. Mal in Folge ihr Musigfest in der Festhütte in Inneralpbach.

Ab 19:00 Uhr spielten die „Alpbacher Dorfmusikanten“ anschließend sorgten die Tiroler Alpenbummler für eine tolle Stimmung.

 

Tanzkurs

1-2-3, 1-2-3 hieß es für unsere jungen Musikanten im Juli 2015. An 4 Abenden veranstalteten wir gemeinsam mit dem Trachtenverein die Reitherer Kogler (http://www.trachtenverein-reitherkogler.at/) aus Reith i. A. einen Tanzkurs in der Festhütte in Inneralpbach. Obwohl der Tanzkurs nur mit Hilfe von Mundpropaganda organisiert wurde, meldeten sich 20 Jungmusikanten aus unseren Reihen und 30 Tänzer aus Alpbach und den Nachbarorten an. Mit viel Geduld und Engagement zeigten uns 5 Tanzlehrer der „Reitherer Plattler“ die Schritte für Walzer, Polka, Boarischer und Disco Fox. Bei den traditionellen Tänzen wurden die Teilnehmer von 3 unserer Musikanten auf der steirischen Harmonika begleitet.

Wir möchten uns nochmal herzlichen beim Trachtenverein die Reitherer Kogler für die tolle Gestaltung des Tanzkurses und bei Thomas Moser für die unentgeltliche Nutzung der Festhütte in Inneralpbach bedanken.

Bezirksmusikfest in Rattenberg 2015

Am Sonntag 19. Juli fand wieder bei strahlendem Wetter das allerjährliche Bezirksmusikfest in Rattenberg statt. Mit der Startnummer 2 marschierten wir zuerst durch Rattenberg und dann auf den Schlossberg, wo wir Waidmannsheil und Let me entertain you spielten.

Wie jedes Jahr wurden auch die Musikanten aus dem Musikbund für ihre langjährige Mitgliedschaft sowie besondere Leistungen geehrt. Heuer wurde unserem Tenorhornspieler Sepp Margreiter das silberne Verdienstkreuz des Österr. Blasmusikverbandes verliehen.

Dorffest 2015

Von Freitag 2. bis Sonntag 4. Juli fand wieder unser alljährliches Dorffest statt, wo sich unser „Dorfkern“ in einen „Festplatz“ verwandelt.

Als besonderes Highlight reiste extra unsere Partnermusikkapelle aus Unterweißenbach in Oberösterreich an, um unser Dorf kennen zu lernen und gemeinsam beim Dorffest zu feiern.

Am Freitagnachmittag wanderten einige unserer Musikanten gemeinsam mit den Unterweißenbachern aufs Wiedersberger Horn in Alpbach. Als Dank für unsere Gastfreundschaft schenkten sie uns ein wunderschönes Kreuz.

Abends organisierten wir wieder unser beliebtes Wunschkonzert, wobei sich auch die Unterweißenbacher zu den zahlreichen Zuhörern gesellten.

Mit einem feierlichen Einzug und anschließenden Bieranstich von unserem Bürgermeister Markus Bischofer wurde am Samstag um 14:00 Uhr unser Dorffest offiziell eröffnet. Danach hielten die Bundesmusikkapelle Kundl sowie die Musikkapelle Unterweißenbach jeweils ein Konzert. Am späteren Abend sorgten mehrere Bands für eine tolle Feststimmung an den vielen verschieden Bars. Natürlich organisierten unsere Jungmusikanten wieder ihre „Musigbar“, wo bis in die frühen Morgenstunden gefeiert wurde.

 

 

 

Silberglanz

Unsere Flötistin Sandra Kostenzer hat im Juni 2015 das Jungmusikerleistungsabzeichen in Silber mit Ausgezeichnetem Erfolg bestanden. Wir gratulieren ihr herzlich zu dieser tollen Leistung! Weiter so!

80er Geburtstag

80er Geburtstag

Am Sonntag 07. Juni 2015 gratulierten wir Musikanten unserem Ehrenmitglied Peter Moser bei seiner Feier zum 80. Geburtstag, den er am 31. Mai 2015 feierte.

Wir wünschen ihm alles alles Gute und viel Gesundheit!!

Hochzeitssegen I

Hochzeitssegen I

Das Herz
ist der Schlüssel
der Welt und des Lebens.

(Novalis)

Am Samstag 07. Juni 2015 gaben sich unsere Musikantin Eva-Maria Hausberger und Gerhard Hausberger das Ja-Wort. Die BMK Alpbach wünsch dem Brautpaar viel Glück und alles Gute auf ihrem gemeinsamen Lebensweg.

Kinderglück

Kinderglück

Da werden Hände sein,
die dich tragen,
und Arme,
in denen du sicher bist,
und Menschen,
die dir ohne Fragen zeigen,
dass du willkommen bist.

(Verfasser unbekannt)

 

Am 6. Mai 2015 erblickte die kleine Laura das Licht der Welt. Wir gratulieren unserer Musikantin Maria und unserem Obmann Peter Bischofer herzlich zu ihrer Tochter.

Jungmusikanten-Ausflug

„Gut Holz“ lautete das Motto für unsere Jungmusikanten am 27.02.15. Mit 3 Autos fuhren wir gemeinsam um 16:30 in Richtung Hotel Iris in Kramsach los. Nach einer kurzen Einweisung in die technischen Geräte der Kegelbahn konnten wir auch schon mit dem Spiel beginnen. Unsere 2 Teams, Herz und Eichel, traten in 3 Disziplinen an: (mehr …)

Jahreshauptversammlung 2014

Am Samstag dem 10. Jänner 2015 fand die Generalversammlung der Bundesmusikkapelle Alpbach für das Jahr 2014 beim “Wurmhof“ in Alpbach statt. (mehr …)

Neujahrskonzert 2015

Neujahrskonzert 2015

Alle 3 Jahre veranstaltet die Bundesmusikkapelle Alpbach ein Neujahrskonzert.
Am 3. Jänner war es wieder soweit und die Musikanten luden wieder Zuhörer aus Nah und Fern ins Congress Centrum Alpbach ein, um mit ihnen das neue Jahr gemeinsam zu feiern. (mehr …)

Musigfest 2014

Am Samstag 31.08.2014 veranstaltete die BMK Alpbach in der Festhütte in Inneralpbach wie breits schon im Vorjahr ein „Musigfest“.

Zahlreiche Alpbacher und Alpbacherinner aber auch viele Besucher von außerhalb folgten unserer Einladung, sodass sich die Festhütte rasch füllte.

Anfangs sorgten ein paar Bläser der Musikkapelle Alpbach für eine gemütliche Stimmung und ab 22:00 Uhr musizierte Vollgas 4.

Zu Mitternacht sorgten die Reitherer Showplattler noch für einen besonderen Überraschungseffekt.

Die Mitglieder der BMK Alpbach möchten sich bei allen Festbesuchern bedanken und wir freuen uns schon auf euer Kommen im nächsten Jahr.